Aktuell

Verschlagwortet: gedichte

Der Planet

Überall in dieser Welt, regiert am Ende nur das Geld. Für Geld kann man fast alles kaufen. Beruhigt durch das Leben laufen. Den Planeten stört es nicht. Hat es ihn doch längst erwischt. Die...

Der Clown

Vorm Spiegel sitzt er ganz allein. Er denkt sich noch, dass muss so sein. Die Farbe schmiert er ins Gesicht. Weil lustig aussehen wichtig ist. Er übt das Lachen vor dem Spiegel, Sein Innenleben,...

Wenn es Herbst wird

Der Herbst, er malt die Blätter an. Man viel an Farben sehen kann. Die Nacht wird lang, der Tag so kurz. Grade noch ist mir das schnurz. Die Sonne lacht vom Himmel runter. Die...

Verrückte Welt

Oft auf Dich allein gestellt, rennst Du im Leben durch die Welt. Freunde hast Du, jede Menge. Ist es ernst, dann wird es enge. Nen rich’ger Freund, der wars wohl nicht. Weil dieser sich...

Eis essende Enten

Ne Ente und ihr Enterich,die essen Eis, man glaubt es nicht. Die Ente sagt: „Du Enterich.Wir essen Eis. Und sollten nicht.“ Der Enterich guckt sie nur an.Weil er es gar nicht glauben kann. „Du...

Manchmal

Manchmal sitz ich nur so rum,und denke vor mich hin.Ich denke nach, so dies und das.Weiß auch mal nicht wohin. Wohin mit mir und den Gedanken.Manchmal komm ich auch ins wanken.Ist das richtig was...